Auch wenn der Rücktritt von viel zu vorschnell kam und seine Begründung, er sei es nicht gewöhnt, dass ein Manager (Preetz) neben dem Trainer mitreden darf, absurd klingt, zeigt es doch gewisse Größe, sich zu entschuldigen und seine Position zu erläutern.

Categories: #HerthaBSC