Der Komödiant Ricky Gervais hat mit einer politisch unkorrekten Moderation der Golden Globes für Stirnrunzeln gesorgt. Er kritisierte Stars, die der Gesellschaft Moralpredigten hielten, selbst aber für unethisch handelnde Unternehmen arbeiteten.