Die Erinnerung an den Holocaust bedeutet, an absolute Unmenschlichkeit zu erinnern. Bekämpft werden muss aber auch die politische Lüge an sich. Die Lehren aus Auschwitz sind der Rechtsstaat und die Menschenrechte, kommentiert Jürgen Kaube ()

Categories: Gedenken