Dieses “kein Grund zur Panik” impliziert, dass es zu irgendeinem Zeitpunkt Grund zur Panik gibt.
Kommunikationspsychologisch schürt es somit ebendiese. Und ein Hirn, das im Angst- oder Panik-Modus tickt, verhindert rationales Denken und Handeln.
Just sayin’ …

Categories: Panik