ist irgendwo ein diplomatischer Erfolg und natürlich unter anderem zu verdanken, da endlich alle an einem Tisch saßen. Aber nicht blauäugig sein.
Die Folgen von “Waffenstillständen” sehen wir in der Ukraine und in Syrien.