Klar kann man wie statt entfesselten Finanzkapitalismus, strukturellen Rassismus und fehlenden Sozialstaat für gesellschaftliche Spaltung in USA verantwortlich zu sehen über schwadronieren. Aber dann sollte man -im Sinne Deutschlands- nicht Kanzler werden!