Rechtsextrempopulisten sind auch Menschen und wollen sich wohlfühlen. Dies darf kein Privileg für Linksextremisten wie Hr. Reker sein.